Knusprig & herzhaft

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz persönlicher Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Punkte der Datenverarbeitung in unserer Website.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Webseitenbesucher Kommentare oder Formulareinträge hinterlassen, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfassers interessiert. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes. Es gibt zwei Arten von Cookies:

Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt. Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen. Diese First Party Cookies (Erstanbieter Cookies) sichern die ordnungsgemäße Funktionsweise einer Website im Internet. Die Nutzung dieser Cookies erfordert keine Einwilligung des Website-Besuchers. Aus diesem Grund können einzelne unbedingt erforderliche Cookies vom Nutzer weder aktiviert noch deaktiviert werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Cookies grundsätzlich im Browser zu deaktivieren.

In unserem Auftritt verwenden wir sog. „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Aufrufs dieses Internetangebots automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot auch ohne Cookies betrachtet werden. (siehe unten unter: Cookies löschen oder deaktivieren)

  • Funktionelle Cookies, um die Leistung der Webseite sicherzustellen. Sie speichern Angaben wie beispielsweise Benutzernamen und Sprachauswahl. Auf diesen Informationen basierend bieten jene Cookies verbesserte und personalisierte Funktionen. Alle der gespeicherten Informationen sind dabei anonymisiert. Einzelne Cookies können durch den Nutzer zu jeder Zeit in den Cookie-Einstellungen de- oder aktiviert werden. Aus diesem Grund spricht man bei dieser Art von Cookies auch von einwilligungspflichtigen Cookies.
  • Leistungs- oder Performance Cookies, um Informationen über das Verhalten der Nutzer auf der Seite zu sammeln. Ebenso werden Ladezeiten oder das Verhalten der Webseite bei verschiedenen Browser-Typen mit diesen Cookies gemessen. Diese Arten von Cookies sind zustimmungspflichtig.
  • Werbe-oder Marketing Cookies, um personalisierte, auf die Nutzerinteressen abgestimmte, Werbeanzeigen einzublenden. Beispiel ist ein Online-Shop: Werbeanzeigen tauchen auf vielen danach besuchten Webseiten wieder auf, manchmal auch mit (beabsichtigter) Verzögerung von einigen Stunden bis einigen Wochen. Im Online-Marketing nennt man dies auch Re-Targeting. Durch Anpassung seiner Cookie-Einstellungen kann jederzeit der Verwendung von Marketing Cookies widersprochen werden.

Cookies löschen oder deaktivieren

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder “cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefox, safari aus. Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse.

Angaben über technische Dienstleister

Unsere Domain www.baeckerei-birchbauer.at wird bei der Firma 1&1 verwaltet und über den Webserver der Firma 1&1 gehostet. Unsere Emails werden auf den Mail-Server 1&1 gehostet und über einen POP3-Server empfangen oder übermittelt.

Datensicherheit

Die Homepage Birchbauer entspricht dem aktuellen technischen Standard. Wir unterhalten die technischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz ihrer persönlichen Daten vor Gefahren, wie Datenübertragung oder Kenntniserlangung durch Dritte. Bei unserem Web-Auftritt findet eine verschlüsselte Übertragung mit SSL (Secure Socket Layer) oder TLS (Transport Layer Security) statt.

Betroffenenrechte EU DS-GVO

Als Betroffener stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15
  • Recht auf Berichtigung, Art. 16
  • Recht auf Löschung, Art. 17
  • Recht auf Einschränkung, Art. 18
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20
  • Recht auf Widerspruch, Art. 21

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Genannte Betroffenenrechte könne Sie entweder per Email an office@baeckerei-birchbauer.at geltend machen oder schriftlich per Brief an die Firmenadresse.

Beschwerderecht bei der Firma Bäckerei Birchbauer oder der Datenschutzbehörde

Sollte es Anlass zu Beschwerden wegen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die www.baeckerei-birchbauer.at geben, siehe Recht auf Auskunft, so können Sie uns per Email an office@baeckerei-birchbauer.at benachrichtigten. Sie können sich aber an die Datenschutzbehörde in Österreich wenden, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Tel. +43 (0)1 52152-0 oder per Email an dsb@dsb.gv.at zu senden.